Ganzheitliche Behandlung, Akupunktur, Kräutertherapie und Homöopathie

Willkommen in der Naturheilpraxis Spandau

Wir helfen Ihnen mit ganzheitlicher Behandlung, Akupunktur, Kräutern und Homöopathie.

Willkommen

Leistungen

Hier eine Übersicht über Leistungen und Behandlungen.

Leistungen

Akupunktur

Schwerpunkt der Naturheilpraxis ist die chinesische Medizin, insbesondere die Akupunktur. Im Mittelpunkt der traditionellen chinesischen Medizin steht die Vorstellung der im Körper fließenden Lebenskraft oder Lebensenergie, chinesisch Qi, auf deren Fließen und Wirkung alle Lebensvorgänge beruhen.

mehr

Akupunktur bei Kindern

Gerade bei Kindern hat die Akupunktur ein weites Wirkungsspektrum und sehr gute Behandlungserfolge. So wird sie erfolgreich eingesetzt bei

  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Heuschnupfen
  • chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis
  • Krupp-Anfällen
  • Störungen im Magen-Darmtrakt wie z.B. Drei-Monats-Koliken oder nervösen Bauchschmerzen
  • Einschlaf- und Durchschlafstörungen
  • Hyperaktivität

mehr

Phytotherapie (Kräutertherapie)

Eine der Säulen der chinesischen Medizin ist neben der Akupunktur die Phytotherapie, die Gabe von chinesischen Heilkräutern, wo mit verschiedenen Kräuterrezepten die Wirkung der Behandlung unterstützt und ergänzt wird. Dabei wird für jeden Patienten eine für sein Problem maßgeschneiderte Rezeptur angefertigt und die Kräuter dann in einer auf chinesische Rezepturen spezialisierten Apotheke bestellt. Diese Rezepturen beruhen wie die Akupunktur auf Jahrtausende alten Erfahrungen.

Chinesische Diätetik

Die chinesische Ernährungslehre ordnet allen Nahrungsmitteln Eigenschaften bezüglich ihrer Wirkung auf den Organismus und die Lebensenergie Qi zu. So werden z.B. manche Nahrungsmittel als "wärmend", andere als "kühlend" eingestuft. Je nachdem, in welchem Zustand sich der Organismus befindet, muss also die entsprechende Nahrung ausgewählt werden. Liegt eine Energiestörung vom "Kältetyp" vor, so werden bevorzugt "wärmende" Nahrungsmittel oder auch Gewürze empfohlen, um den Organismus zu wärmen und so schneller die Beschwerden zu lindern. Umgekehrt werden bei einer Erkrankung mit "Hitze" eher "kühlende" Nahrungsmittel eingesetzt, um den Körper nicht noch mehr zu überhitzen. So kann es also durchaus sinnvoll sein, zusätzlich zur Akupunkturbehandlung über eine gewisse Zeit bestimmte Nahrungsmittel zu meiden oder andere bevorzugt in den Speiseplan einzubauen.

Magnetfeldtherapie

Der Organismus selbst strahlt ein starkes elektromagnetisches Feld ab; innerhalb dieses Feldes finden ständig unzählige Wechselwirkungen statt zwischen Atomen, Elektronen, Molekülen, auf Zellebene und zwischen den Geweben. Die pulsierende Magnetfeldtherapie nimmt durch koordinierte, schwingende Magnetfelder Einfluß und führt zusätzliche Energie von außen zu, die dem geschwächten Organismus fehlt.

Die pulsierende Magnetfeldtherapie wird mit Erfolg eingesetzt bei Muskelverspannungen, für die schnellere Regeneration des Gewebes nach sportlicher Anstrengung, bei Stoffwechselstörungen, schlecht heilenden Wunden, Venenerkrankungen, zur Förderung der Knochenheilung, Osteoporoseprävention, Verbesserung von arthrotischen Beschwerden, Steigerung der Immunabwehr, Entschlackung und bei Allergien sowie zum Streßabbau.

Lichttherapie

Bei der Lichttherapie unterscheiden wir verschiedene Arten von Licht – UV-Licht, Rot-Licht, Weiß-Licht und Laserlicht.

mehr

Raucherentwöhnung und Gewichtskontrolle

werden durch Akupunktur wirkungsvoll unterstützt, desweiteren können hier chinesische Kräuter sowie Erkenntnisse der chinesischen Diätetik Hilfe leisten. Im ausführlichen Anamnesegespräch gebe ich wertvolle Tipps und bespreche Durchhaltestrategien mit Ihnen; außerdem wird das bisherige Ernährungsschema und Essverhalten analysiert und Verbesserungsvorschläge gemacht. Eine kurze Ernährungsberatung ist inklusive.

Schlangengiftbehandlung

erfolgt mit hochgereinigten und stark verdünnten Extrakten aus verschiedenen Schlangengiften. Es wird jeweils für den Patienten und seine Erkrankung eine eigene, geeignete Kombination verschiedener Wirkstoffe zusammengestellt. Teils erfolgt die Behandlung über Injektionen ( i.d.R. zweimal wöchentlich ), teils über Trinkampullen oder Tropfen, die in den Intervallen zwischen den Injektionen zuhause eingenommen werden. Die Behandlung mit den Schlangengiftextrakten wird fast immer kombiniert mit einer Akupunkturbehandlung, da sich dieses Vorgehen bestens bewährt hat.

mehr

Homöopathie

Die Homöopathie wurde im 19. Jahrhundert von Samuel Hahnemann entwickelt. Er postulierte: "Similia similibus curentur" - "Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt". Dies ist die Kernaussage des Heilungsansatzes von Samuel Hahnemann. Er beobachtete, dass ein bestimmtes Mittel unverdünnt bei Gesunden die gleichen Symptome auslöst, die bei Kranken durch das per Potenzierung stark verdünnte Mittel geheilt werden sollen.

mehr

Behandlung von Wechseljahresbeschwerden

Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, starke Menstruationsbeschwerden und Erschöpfung, manchmal sogar depressive Verstimmungen quälen viele Frauen über lange Zeit während der Wechseljahre und machen das bewältigen des Alltags mit all seinen Anforderungen fast unmöglich. Außer Hormontherapie gibt es in der Schulmedizin wenig Hilfe und diese hat oft starke und unangenehme Nebenwirkungen.

Im Laufe der Zeit ist die Behandlung dieser Symptome in der Naturheilpraxis Spandau zu einem Schwerpunkt geworden. In der Hauptsache werden die Beschwerden mit Akupunktur und chinesischen Kräutern gelindert, unterstützt von homöopathische Arzneimitteln, manchmal hilft auch eine Behandlung mit Schlangengift. Außerdem werden die Ernährungsgewohnheiten besprochen, denn oft kann schon eine geringfügige Umstellung der Ernährung den Stoffwechsel positiv beeinflussen. Nach ausführlichem Gespräch, Puls- und Zungendiadnose wird für jede Patientin die passende Behandlungsstrategie festgelegt und jeweils an die Behandlungserfolge angepasst.

 Sprechzeiten

Terminvereinbarungen sind möglich für: Mo, Di und Do jeweils nachmittags, Mi ganztätig
Termine nach Vereinbarung: 0172 / 307 73 16 oder info@nhp-spandau.de

unser Team

Friederike Laube

Möchten Sie mehr Informationen? Klicken Sie einfach auf Leistungen oder rufen Sie an unter: - Terminvereinbarungen unter 0172 / 307 73 16 - Oder schreiben Sie eine E-Mail an: Info@Naturheilpraxis-Spandau.de

 Kontakt

Kontakt